about

Architektur, nicht von der Stange, sondern individuell und persönlich, wie der Nutzer und das Bauwerk, in dem er lebt. Entwerfen und Gestalten mit Herzblut und Kreativität. Flexibilität und Freiheit, Ausprobieren und Neues wagen. Eigene Wege gehen, mutig sein. All das macht mich und meine Arbeit aus. Lieben, was man tut!

Gute Gestaltung muss nicht teuer sein und zahlt sich doch aus: Ankommen, Wohlfühlen, Heimathafen, Rückzugsort – Spannende Lösungen finden, angepasst an die individuellen Bedürfnisse der Nutzer und teils auch schwierige räumliche Bedingungen. Unerkannte Potentiale der Räumlichkeiten sichtbar und vor allem erlebbar machen und damit Kunden überraschen und glücklich machen. Mehr rausholen ohne dick aufzutragen. Platz schaffen für das große Leben auf kleinem Raum, das ist meine Leidenschaft!

 

Ich absolvierte das Studium der Architektur an der TU München mit den Studienschwerpunkten Städtebau, Entwurf, Kunstgeschichte und Industrial Design. Anschließend sammelte ich langjährige Erfahrung als freie und festangestellte Mitarbeiterin in diversen Architekturbüros mit unterschiedlichsten Schwerpunkten, hauptsächlich Hotel und Gastronomie, Wohnungs- und Verwaltungsbau. Hochwertige Gestaltung kleinen Raumes, effiziente Raumausnutzung und maximales Wohlfühlen sind prägende Parameter meiner Arbeit. Der Blick über den Tellerrand und die Bearbeitung spannender Projekte wie Fotografie oder Schreiben ermöglichen mir ein vielfältiges und erfüllendes Tun und beeinflussen meine Arbeit auf jeder Ebene.